Fondazione Omraam Onlus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü



„Das Höchste ist, eine Seele zum Licht zurückzuführen"
Omraam Mikhaël Aïvanhov



«Eine spirituelle Lehre lässt euch eine wunderbare Landschaft in der Ferne erahnen... Ihr wisst, dass ihr sie nie erreichen könnt, aber wenigstens habt ihr sie erblickt, und diese Wahrnehmung begleitet und inspiriert euch unablässig. Ihr könnt diese Herrlichkeit nicht mehr vergessen, und nichts wird euch mehr zurückhalten oder zur Umkehr bringen können».

Tagesgedanken 2/1/2013
Omraam Mikhaël Aïvanhov


«Jeden Tag spreche ich zu euch über das Leben, denn das Studium des Lebens, des göttlichen Lebens, des Lebens unserer Seele und unseres Geistes, ist eine Wissenschaft ohne Ende und das macht sie so spannend. Wenn ihr einmal damit begonnen habt, werdet ihr spüren, dass ihr niemals aufhören könnt, neue Entdeckungen zu machen. Diese Wissenschaft des Lebens, die einzige, die es wirklich wert ist, vertieft zu werden, wird momentan verschmäht, missachtet, zum Vorteil von Kenntnissen, welche nicht so wesentlich sind. Aber das, was heute missachtet wird, wird morgen geschätzt werden. Die Wissenschaft des Lebens ist der Stein, von dem Jesus gesagt hat: "Der Stein, den die Arbeiter verworfen haben, ist zum Eckstein geworden" (Mt 21,42)».

Tagesgedanken 19/7/2008
Omraam Mikhaël Aïvanhov


«Was ich mit dieser Lehre erreichen möchte ist, euch Hinweise über das Leben und über euch selbst zu geben, darüber, wie ihr aufgebaut seid, welche Beziehungen ihr mit dem gesamten Universum habt und welchen Austausch ihr mit diesem Universum, welches das Leben ist, führen solltet».

Von der Website der Universellen Weißen Bruderschaft
Omraam Mikhaël Aïvanhov




Die Internationale Stiftung Omraam Onlus fördert eine harmonische Entwicklung des Menschen durch Anwendung der Lehre des französisch-bulgarischen Philosophen Omraam Mikhaël Aïvanhov. Ihr Ziel ist die Erneuerung des kulturellen und spirituellen gesellschaftlichen Lebens mit Hilfe der Wissenschaft des Geistes.

Die Stiftung fördert und unterstützt das Studium und die Verbreitung der Philosophie Omraam Mikhaël Aïvanhovs durch:

  • Ein Internationales Studienzentrum, welches Begegnungen und Vorträge über das Gedankengut des Philosophen O.M. Aïvanhov organisiert und Stipendien vergibt;

  • Eine öffentlich zugängliche Bibliothek, welche alles existierende Material über die Lehre in Form von Büchern, Broschüren, Drucksachen, Videos und Audios zur Verfügung stellt;
  • Eine regelmäßig erscheinende Zeitschrift, welche die Lehre betreffende Themen behandelt;
  • Vorträge und Begegnungen über alle Aspekte des Gedankengutes des Philosophen Aïvanhov, darunter:

- Den Yoga der Ernährung, also Philosophie und Umsetzung einer bewussten Ernährungsweise;


- Die Paneurhythmie, sakraler Tanz von Peter Deunov;


- Die Körperübungen O.M. Aïvanhovs für körperlich-seelisches Wohlbefinden;


- Den Chorgesang, mit den heiligen Liedern P. Deunovs, gemäß den Empfehlungen von O.M. Aïvanhov;


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü