Die Weiβe Bruderschaft - Fondazione Omraam Onlus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Die Weiβe Bruderschaft

O. M. Aïvanhov

Die Universelle Weiβe Bruderschaft ist eine in den ersten Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts von Peter Deunov in Bulgarien gegründete spirituelle Bewegung, die 1937 von Omraam Mikhaël Aïvanhov nach Frankreich gebracht wurde und heute in vielen Ländern der Welt verbreitet ist.

Das Wort „Wei
β" bezeichnet in keiner Weise eine Hautfarbe oder Rasse, sondern bezieht sich auf die weiße Farbe als Synthese aller anderen

Farben, genau wie der Gedanke der Brüderlichkeit ausnahmslos alle Menschen umfasst und dazu einlädt, ein brüderliches, harmonisches Leben auf Erden zu verwirklichen, bei dem jede Rasse, Religion oder Nationalität respektiert wird.

Die Bezeichnung „Universelle Weiβe Bruderschaft" ist ein auf zwei verschiedenen Ebenen zu verstehender Begriff: zum einen bezieht er sich auf nationale Vereinigungen, die in zahlreichen Ländern der Welt gegründet wurden. Diese Vereinigungen sind nicht-gewinnorientiert und unpolitisch, und arbeiten auf Basis freiwilliger Mitarbeit daran, in den Bereichen der Spiritualität, der Kultur, des Gemeinschaftssinnes und der Solidarität, das kulturelle, moralische und geistige Wachstum der Individuen und Zivilgesellschaften zu fördern.

Ihr Vereinszweck ist das Studium, die Bekanntmachung, die Vermittlung und die praktische Umsetzung der Lehre des Philosophen Omraam Mikhaël Aïvanhov, welche die Verbreitung der universellen Werte von Brüderlichkeit und Solidarität unter den Völkern, sowie die harmonische Synthese der unterschiedlichen Aspekte einer Weltkultur, die Förderung der moralischen Werte des Individuums und eine mit der Natur in Einklang stehende soziale, wirtschaftliche und technologische Entwicklung zum Ziel hat.

Neben diesen nationalen Vereinigungen gibt es jene Universelle Weiße Bruderschaft, die Aïvanhov „Die Große Universelle weiße Bruderschaft" nennt, und die aus allen Erleuchteten, Meistern, Heiligen und Eingeweihten aller Zeiten und aller Kulturen gebildet wird, welche seit jeher die Weiterentwicklung der Menschheit unterstützen und begleiten.


Die Bruderschaft in der Welt


„Es gibt eine alte Lehre, die Lehre der Wei
βen Bruderschaft, die die Welt erobern wird.
Sie werden sie in neuen Büchern drucken und weltweit lesen. Es wird die Bibel des Feuers sein."

„Eines Tages werden alle Religionen verschwinden!
Nur die Lehre der Wei
βen Bruderschaft wird übrig bleiben.
Sie wird die Erde wie eine weiße Blume überziehen und die Menschen werden sich dank ihr retten."

Worte der bulgarischen HellseherinVanghelia Pandeva Dimitrova

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü